Hoppeditz-Beerdigung & Großer Zapfenstreich

Tränen und Trauer zum Abschluss der Session

Alle Jahre wieder heißt es am Ende einer noch so schönen Session: am Aschermittwoch ist alles vorbei. Um nicht alleine trauern zu müssen, lädt Sie die Prinzengarde der Stadt Krefeld ins altehrwürdige Zeughaus ein. Begleitet von den Klängen der Musik-Corps marschiert die Prinzengarde zum Großen Zapfenstreich mit Fackelzug zu Ehren des Prinzenpaares auf. Anschließend folgen kurze Rückblicke auf die Session und zu späterer Stunde ertönt dann jenes Glockengeläut, welches den finalen Schlusspunkt einer jeden Session einläutet: die Trauerzeremonie samt anschließender Beerdigung des Hoppeditz.

16.02.2021 | Zeughaus der Prinzengarde | Glindholzstraße 196 | 47800 Krefeld | Beginn: 19.00 Uhr

“Am Aschermittwoch ist alles vorbei”

Text- und gesangsicher trauern

Damit bei all der Trauer während der Hoppeditz-Beerdigung der gerne mitgesungene Text nicht vergessen wird, steht er hier zum Nachlesen und Anhören bereit.

1. Strophe

Am Aschermittwoch ist alles vorbei,
die Schwüre von Treue sie brechen entzwei
Von all deinen Küssen
darf ich nichts mehr wissen
Wie schön es auch sei
dann ist alles vorbei

2. Strophe

Trink auf die Freude, denn heut ist heut
das was erfreut, hat noch nie gereut
fülle mit Leichtsinn dir den Pokal
Karneval, Karneval

3. Strophe

Hast du zum Küssen Gelegenheit
Mensch dann geh ran mit Verwegenheit
Sag niemals nein, wenn das Glück dir winkt
bald das Finale erklingt
X